04944 3242
Link verschicken   Drucken
 

Vogelzählschule für den Nordwesten

18.12.2018

Passend zum Winterstart haben wir an unserer Schule Futterstellen für Vögel aufgestellt.

Die Kinder des Grünen Daumens sind seit drei Wochen fleißig dabei, verschiedene Futterstellen mit unterschiedlichem Futter auf dem Schulhof anzubringen.

 

Nächstes Jahr erhalten wir noch eine Wasserschale, ein Weichfuttersilo und eine Igelkuppel. In der Kuppel können Igel ihre Jungen zur Welt bringen. Das wird ein besonderes Highlight für den Frühling!

 

Jetzt beschäftigen wir uns aber erst einmal in allen Jahrgängen mit unseren Vögeln, die den Winter bei uns verbringen. In der ersten Woche nach den Ferien nehmen wir dann an der "Stunde der Wintervögel" des NABU teil. Bis Ende Februar werden wir darüberhinaus weiter beobachten, zählen und alles aufschreiben.

 

Unterstützt und finanziert wird dieses Projekt vom NABU und der OLB-Stiftung Oldenburg. Gemeinsam spendeten sie an jede Schule über 40 kg Futter sowie die Futterstellen.  Wir sind dieses Jahr eine von diesen 40 Schulen, die an diesem Projekt teilnehmen. Ziel des Projektes ist es, dass die Kinder unsere heimischen Vogelarten kennen und für Umweltschutz sensibilisiert werden.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vogelzählschule für den Nordwesten